Aggiungi alla Whislist

Gesamtzahl der Objekte auf der Wunschliste

Melden Sie sich bitte an, um den Verlust von gespeicherten Daten zu vermeiden.

Email
Contatta Romolini Immobiliare

Die Weinberufung von Montalcino war bereits im Mittelalter bekannt und 1744 stellte Charles Thompson fest: "Montalcino ist nicht sehr berühmt, außer für die Güte seiner Weine": Bis zur zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts konzentrierte sich die Produktion des Gebiets auf einen bestimmten Weißwein (Moscadello di Montalcino) und erst 1852 stellte der Apotheker Clemente Santi zwei Flaschen reinen Rotwein 1852 vor. Nach dem Erfolg von Santi fingen andere Erzeuger aus der Region an, Rotwein herzustellen und bereits 1885 zählte der Brunello di Montalcino zu den Spezialitäten der Region Siena. Ein weiterer Schub für die Produktion von Brunello kam von Ferruccio Biondi-Santi (Clementes Enkel), der sein Bestes tat, um das Erbe seines Großvaters fruchtbar zu machen. In Anerkennung seiner Anstrengungen erkannte das Landwirtschaftsministerium 1932 die Urheberschaft von Brunello di Montalcino an. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ging die Produktion von Brunello auch wegen der beiden katastrophalen Weltkriege zurück und erreichte ein Minimum, das das Ende des Weins hätte markieren können. Seit 1950 hat Brunello durch die Wiederaufnahme der Produktion seinen unglaublichen Ruf im In- und Ausland erlangt.


WEINGUT ZUM VERKAUF IN MONTALCINO, WEINBERGE KAUFEN IM VAL D’ORCIA, TOSKANA, ITALIEN



Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchen?


KONTAKTIEREN SIE UNS UND WIR WERDEN UNS SO SCHNELL WIE MÖGLICH BEI IHNEN MELDEN!

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Um alle neuen Vorschläge von Romolini Immobiliare in Echtzeit zu erhalten