Aggiungi alla Whislist

Gesamtzahl der Objekte auf der Wunschliste

Melden Sie sich bitte an, um den Verlust von gespeicherten Daten zu vermeiden.

Email
Contatta Romolini Immobiliare

WUNDERSCHÖNES BIO-LANDGUT MIT WEINBERG IN ITALIEN ZU VERKAUFEN


Objektnr. 1734 Ravenna - Ravenna - Emilia-Romagna

Preis: 6.450.000 Euro

INNENAUFNAHMEN (69) AUSSENAUFNAHMEN (46) FOTOALBUM FULL SCREEN VIDEO

Objektnr. 1734 - TENUTA BIOLOGICA RAVENNA

Emilia-Romagna - Ravenna - Ravenna | Adriaküste

6.450.000 Euro

  • Wohnfläche: 1.737 m²
  • Grundstücksfläche: 32,5 Hektar
  • Schlafzimmer: 13+
  • Badezimmer: 16+
  • Rebfläche: 3,4 ha
  • Flaschenanzahl: 50.000 Max
  • Olivenhain: 3,1 ha
  • Öl: 3,7 hl

OBJEKTDATEN

  • IMMOBILIENTYP: Bio-Weingut mit Boutique-B&B
  • OBJEKTZUSTAND: Vollständig renoviert (2005-2010), Luxusausstattung
  • LAGE: Hügelig, mit Panoramablick
  • ZUGANG: Ausgezeichnet mit Allee (100 m)
  • GRUNDSTÜCKSFLÄCHE: 32,5 Hektar
  • GARTEN: Ja, um die Gebäude herum + Italienischer Garten mit Statuen
  • POOL: Infinity Pool (8 x 5 m)
  • WOHNFLÄCHE: 1.737 m²
  • SCHLAFZIMMER: 13+
  • BADEZIMMER: 16+
  • NEBENGEBÄUDE: Zwei vollständig renovierte Nebengebäude, Geräteschuppen
  • WASSER: Kommunale Wasserversorgung
  • ADSL: ja
  • HEIZUNG: Fußbodenheizung + Klimaanlage
  • GAS: Geothermisches System

MERKMALE: Historischer Villa, Sauna, Dampfbad, Dekorationen aus Pietra Serena, Decken mit Fresken, Holzbalken, Weinberg, Sonnenkollektoren, Keller, Dekorationen im Jugendstil, Steinkamine, Pool mit Sonnenbereich, Gewölbedecke, Eiskeller, hundertjährige Bäume, Allee


WUNDERSCHÖNES BIO-LANDGUT MIT WEINBERG IN ITALIEN ZU VERKAUFEN


Landgut in Top-Lage, mit herrlichem Meerblick, auf den ersten Hügeln des Toskana-Romagna-Apennins, in der Emilia-Romagna, im Regionalpark der Vena del Gesso Romagnola, in auf 350 m ü. d. M. auf einem Vorgebirge in Richtung Süden, von zwei Furchen begrenzt. Im Süden ist der Boden sehr schief und daher ist das Anwesen von Neugierigen und Dieben vollständig geschützt. 

Das Anwesen ist leicht erreichbar und befindet sich zwar in ruhiger Lage, aber in der Nähe eines Dorfes mit mit allen Geschäften für den täglichen Bedarf (5km; 10min), Faenza (17km; 25min), Imola (27km; 40min), Forlì (34km; 45min), Ravenna (59km; 1h 5min), Cervia (59km; 1h 10min) Milano Marittima (61km; 1h 15min) und Bologna (69km; 1h 20min).
Die nächsten Flughäfen sind Bologna Marconi (70km; 1h 10min), Rimini (90km; 1h 20min) Florenz Peretola (165km; 2h 10min), Verona Catullo (206km; 2h 25min), Pisa Galilei (238km; 2h 55min), Mailand Linate (275km; 3h), Mailand Malpensa (337km; 3h 40min), Rom Ciampino (391km; 4h 50min) und Rom Fiumicino (406km; 4h 40min).

Außerdem gibt es den Flughafen Lugo mit einer asphaltierte Piste (30km; 40min), 800 m lang, ideal für Privatflüge.

Es besteht auch die Möglichkeit, einen Hubschrauberlandeplatz im Amwesen zu bauen.
Der nächste Bahnhof ist in weniger als 10 Autominuten zu erreichen.


OBJEKTBESCHREIBUNG, ZUSTAND UND MERKMALE


Die Herrenvilla (722 m²), deren Form seit der Mitte des 18. Jahrhunderts unverändert ist, wurde vollständig renoviert, um den aktuellen antiseismischen Standards zu entsprechen, ohne das Erscheinungsbild zu verändern und in ein modernes, luxuriöses Wohnhaus mit Fußbodenheizung und Klimaanlage zu verwandeln. Es gibt Kalkputz, natürliche Farben ohne Lösungsmittel und Feinkeramik in den Bädern. Die handgefertigte Terrakotta und das Parkett in den Böden übertragen eine unnachahmliche Wärme. Die verschiedenen Farben der warmen Töne vermitteln einen willkommene Atmosphäre.

Im Erdgeschoss gibt es ein Eingangszimmer, ein Esszimmer mit Holzfußboden und Holzdecke, eine sehr moderne professionelle Küche mit Speisekammer, ein Wohnzimmer mit großem Kamin, zwei Toiletten und ein großes Zimmer mit eigenem behindertengerechtem Bad.

Im ersten Stock finden Sie ein kleines Bücherzimmer und vier sehr geräumige Doppelzimmer mit eigenem Bad.

Im zweiten Stock befinden sich ein großes Wohnzimmer, ein Zimmer mit eigenem Bad und die große Hauptwohnung mit Wohnung, seht großem Badezimmer und die Treppe zum Türmchen, in dem sich das Schlafzimmer mit 360-Grad-Panoramafenstern befindet.

 

Der Innenhof ist durch zwei szenografische Metalltüren mit dem Logo des Ortes zu erreichen.

 

Das Gebäude mit einer Laube (294 m²), das mit der Villa auf der Westseite des Innenhofs verbunden ist und mit großen Fenstern vollständig umgebaut wurde, hat es ermöglicht, sehr helle und grundlegende Räume für das moderne Leben in voller Natur zu schaffen. Im Erdgeschoss gibt es eine große Lounge und einen Frühstücksraum, während sich im Obergeschoss drei Suiten mit privatem Bad befinden. Auf der unteren Etage befinden sich ein kleiner Wellnessbereich mit Solarium, Sauna und Dampfbad mit Sternendecke, der ehemalige Barriquelager / Keller (70 m²), erneuert und leer, für jede Nutzung geeignet sowie ein Technikraum für die Anlagen des Anwesens.

 

Verbunden mit dieser Laube, auf der Nordseite des Innenhofs, erstreckt sich der Komplex mit der Kirche (127 m²). Es gibt die Wohnung des Hausmeisters mit einem Wohnzimmer im Erdgeschoss und einem Schlafzimmer mit eigenem Bad im ersten Stock. Die kleine Kirche aus dem frühen 18. Jahrhundert ist fast unberührt geblieben, um Ihren Geist zu bewahren, aber gleichzeitig wurde sie mit einem System ausgestattet, der die Verwendung als Multimediaraum mit großem Bildschirm und Musik in hoher Qualität ermöglicht. In der Sakristei liegt die Rezeption und ein sehr gemütliches Bar mit sehr warmen Farben.

 

Auf der Südseite der Villa, vor dem Italienischen Garten, befindet sich die alte Orangerie, die sorgfältig wieder aufgebaut und in eine 72 m² große Wohnnung umgewandelt wurde. Sie hat zwei Etagen und besteht aus Schlafzimmer, großem Badezimmer mit beleuchteter Badewanne, Wohnzimmer und einer großen Terrasse, die von Olivenbäumen, Eichen und Garten umgeben ist.

 

In der alten Scheune (170 m²), die vollständig wieder aufgebaut wurde und wo Weinherstellung bis vor einem Jahr stattfand, gibt es eine herrliche 104 m² große Wohnung mit Badezimmer, Kamin und deckenhohen Fenster mit Panoramablick auf den Sonnenuntergang hinter der Furche. Im selben Gebäude befinden sich auch ein Lagerraum und eine Garage.

 

Insgesamt beträgt die Nutzfläche der Wohngebäude 1.387 Quadratmeter. Das Ganze ist mit hochwertigen Möbeln, Gemälden und Kunstobjekten eingerichtet, in einer interessanten Mischung zwischen Alt und Neu.

 

Eine absolute Rarität ist der alte, unberührte, unterirdische Eiskeller mit einem Durchmesser von 3,6 m und einer Höhe von 5,2 m.

 

Ein hochmoderner Keller (350 m²) wurde von Grund auf neu gebaut (2017), die Hälfe ist unterirdisch und er liegt nicht weit vom Hauptgebäude entfernt, um die Ruhe der Häuser nicht zu stören. Dank seiner Größe besteht die Möglichkeit, die Jahrproduktion bis zu 50.000 Flaschen zu steigern, indem man zusätzlicher Trauben erwirbt.

 

In der Nähe der Weinberge befindet sich ein kleiner Geräteschuppen (75 m²), der aus Holz auf einem Fundament aus Zement gebaut wurde.


AUSSENBEREICH


Zum Anwesen gehören 32,5 Hektar Land, alle als biologisch zertifiziert

Die hochdichten Weinberge (3,4 ha) mit einem Durchschnittsalter von 15 Jahren produzieren etwa 16.000 Flaschen IGP-Wein von großer Struktur und Persönlichkeit.

Ein Olivenhain von 3,1 ha mit ca. 250 hundertjährigen Olivenbäumen ermöglicht die Produktion von etwa 370 Litern Natives Olivenöl Extra.

 

Der grüne Bereich des Zugangs der Villa ist von hundertjährigen Linden, Eichen und Zypressen umgeben; eine Zedern- und Zypressenallee führt zur Spitze des Vorgebirges, der „Belvedere“ benannt ist.

Der Infinity-Pool (8 x 5 m) vermittelt den Eindruck, über die Bäume zu fliegen. Mehrere Wassermassagedüsen und eine Gegenstromanlage erhöhen die Freunde an diesem von Bäumen umgebenen Entspannungsbereich.

 

Das Anwesen ist mit zwei großen Photovoltaikanlagen ausgestattet, die 2008 bzw. 2011 installiert wurden. Die erste und größte hat eine Leistung von 48,6 kWp, die zweite 19,8 kWp. Die zwei Anlagen garantieren mehr als genug Energie, um das gesamte Anwesen zu versorgen. Noch für zehn Jahren erhalten Sie staatliche Anreize für die Erzeugung erneuerbarer Energien in Höhe von 40.000 € / Jahr. Die überschüssige Produktion wird wieder in das Netzwerk eingeführt und generiert Einkommen.


DETAILS ZUR WEINHERSTELLUNG


- Rebfläche: 3,4 Hektar

- Rebsorten: Carménère (30% ), Cabernet Franc (24% ), Merlot (24% ), Petit Verdot (6% ), Sauvignon Blanc (6% ), Sangiovese (10% )

- Pflanzjahr: 1975 – 2008

- Dichte (Rebstöcke/ha): etwa 7.400

- Pflanzordnung: 2,00 x 0,60 m (mit Variationen)

- Ausrichtung: Süden

- Durchschnittsertrag: 0,8 kg / Rebstock

- Reberziehung: Gobelet, Doppelkordon

- Bodenzusammensetzung: Sandstein, Lehm

- Jahresproduktion: etwa 16.000 Flaschen (bis zu 50.000 im neuen Keller)

- Märkte erreicht: Italien, Schweiz

- Behälter im Keller: Barriques (100 für insgesamt 225 hl), Tonneaus aus französischer Eiche (2 für insgesamt 36 hl), Edelstahltank (20 für insgesamt 302 hl), neue Zementtanks (4 für insgesamt 92 hl).


HERGESTELLTE BIOWEINE


Ravenna Rosso IGT (A): Sangiovese 50%, Merlot 50%

Ravenna Rosso IGT (B): Cabernet Franc 50%, Carménère 50%

Ravenna Rosso IGT (C): Merlot 95%, Petit Verdot 5%

Ravenna Rosso IGT (D): Sangiovese 100%

Ravenna Bianco IGT: Sauvignon Blanc 100%

Grappa Riserva: Cabernet Franc, Carménère, Merlot


HERGESTELLTE MENGEN


Ravenna Rosso IGT (A): 4.000 Flaschen

Ravenna Rosso IGT (B): 6.000 Flaschen

Ravenna Rosso IGT (C): 3.000 Flaschen

Ravenna Rosso IGT (D): 3.500 Flaschen

Ravenna Bianco IGT: 1.200 Flaschen

 

Die Etiketten sind auf den ersten Blick beeindruckend und alle Marken sind in Italien, der Schweiz und einigen EU-Ländern registrieren.


AKTUELLER BESTAND


Im Lager befinden sich etwa 30.000 Flaschen, die für den nächsten Verkauf verpackt sind, während 380 hl Wein in den Barriques und in den verschiedenen Tanks reifen.


DETAILS ZUR OLIVENÖLHERSTELLUNG


- Olivenhain: 3,1 Hektar

- Olivenbäume: 250 hundertjährig

- Sorten: Nostrana di Brisighella, Ghiacciola, Leccino

- Jahresproduktion: etwa 370 Liter Natives Olivenöl Extra


NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN


Das Anwesen ist in ausgezeichnetem Zustand. Als landwirtschaftliche Gesellschaft nutzt das Landgut alle für die Landwirtschaft vorgesehenen Erleichterungen z.B. pauschale Steuern, die auf dem auf dem Katastereinkommen ohne Verpflichtung zur Einkommensteuererklärung basieren.


NÄCHSTE STÄDTE


Nächstes Dorf (5km; 10’), Faenza (17km; 25’), Imola (27km; 40’), Forlì (34km; 45’), Ravenna (59km; 1h 5’), Cervia (59km; 1h 10’), Milano Marittima (61km; 1h 15’), Bologna (69km; 1h 20min)


NÄCHSTE FLUGHÄFEN


Bologna Marconi (70km; 1h 10min), Forlì (38km; 45min) Rimini (80km; 1h 20min), Firenze Peretola (165km; 2h 10min), Verona Catullo (206km; 2h 25min), Pisa Galilei (238km; 2h 55min), Milano Linate (275km; 3h), Milano Malpensa (337km; 3h 40min), Roma Ciampino (391km; 4h 50min), Roma Fiumicino (406km; 4h 40min)


GEOGRAPHISCHE LAGE


Sind Sie an diesem Objekt interessiert?


KONTAKTIEREN SIE UNS, UM WEITERE INFORMATIONEN ZU HABEN

Objektnr. 1734 / TENUTA BIOLOGICA RAVENNA

WUNDERSCHÖNES BIO-LANDGUT MIT WEINBERG IN ITALIEN ZU VERKAUFEN

Ravenna - Emilia-Romagna

Preis: 6.450.000 Euro

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt!


Dies könnte Sie auch interessieren


ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Um alle neuen Vorschläge von Romolini Immobiliare in Echtzeit zu erhalten